MITLEBEN lädt ein zu einem kostenlosen, interkulturellen Kochabend

Das vom BAMF geförderte Projekt „Mitleben“ lädt auch in diesem Jahr wieder alle Interessierten, Hobbyköche und Feinschmecker herzlich dazu ein, an den interkulturellen Kochabenden teilzunehmen.
Jeden letzten Dienstag im Monat findet ab 17 Uhr beim AWO-Treff Mettmann ein kulinarischer Abend statt, der ganz im Zeichen einer Kultur steht.
Am nächsten Termin (31.01.17) reisen Sie mit uns für einen Abend nach Eritrea, Afrika und genießen eine typische Spezialität des Landes!

Facebook Comments

Kommentar hinterlassen zu "MITLEBEN lädt ein zu einem kostenlosen, interkulturellen Kochabend"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*